Startseite Behandlungsschwerpunkte Therapieverfahren Paracelsus Über mich Kontakt Links Archiv
Shop
Startseite Therapieverfahren Aktuelles Über mich Kontakt Links Archiv Startseite Behandlungsschwerpunkte Therapieverfahren Paracelsus Über mich Kontakt Links Archiv Startseite Behandlungsschwerpunkte Therapieverfahren Aktuelles Über mich Kontakt Links Archiv

Startseite

Wussten Sie, dass wir tagtäglich allein über die Nahrungsaufnahme das Schwermetall Aluminium in unseren Körper aufnehmen? Aluminium ist z.B. enthalten in Rieselhilfe bei Zucker, Salz etc. Scheibenkäse Tetrapaks Oder auch in Kosmetikartikel, wie z.B. Zahnpasta Kosmetika Deos Schwermetalle, wie z.B. Aluminium oder Quecksilber gelangen aber auch indirekt über die Verschmutzung von Luft, Erde, Grund- und Oberflächenwasser in den menschlichen Körper. Die negativen Auswirkungen von Schwermetallen auf Mensch und Tier sind seit Langem durch Studien von Forschungsinstituten und Organisationen wie der WHO belegt. Nebst unzähligen Symptomen, die durch Schwermetallvergiftungen ausgelöst werden können, haben aufgrund von Schätzungen 80 Prozent aller chronischen Erkrankungen einen Zusammenhang mit diesen Metallbelastungen. Durch Kontrollmessungen mit dem OligoScan können Sie diese Belastungen frühzeitig erkennen und mit effiziente Methoden können die schädigenden Substanzen aufgelöst werden. Verlieren Sie deshalb keine Zeit und messen Sie Ihren Mineralien- haushalt noch heute. Ich informiere Sie gerne im Detail. Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf.  
Weitere Infos
Ihr direkter Draht zu mir 0711 745 19 91 info@naturheilpraxis -leinfelden.de
Herzlich Willkommen in der Naturheilpraxis Beate Graf
Einladung zur 8. Herbstkur Ein langer Sommer mit langen Abenden und kurzen Nächten geht zu Ende. Nun heißt es, das Immunsystem fit zu machen für die kalte Jahreszeit und den Stoffwechsel zu stärken. Dazu empfehle ich Ihnen heute wieder unsere alljährliche Herbstkur als einen besonderen Service meiner Naturheilpraxis. Starten Sie am 8. Oktober gemeinsam mit uns in einen farbenfrohen Herbst. Erhöhen Sie Ihre Widerstandskräfte und unterstützen Sie dabei Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten mit der bewährten Herbstkur! So starten Sie gut gewappnet in die kalte Jahreszeit. Profitieren Sie von der Kurgemeinschaft, die in jedem Jahr stetig wächst. Die Kur lässt sich in den normalen Alltag gut integrieren. Folgende Punkte umfasst die 4-6 Wochen dauernde Herbstkur: 1. Einnahme naturheilkundlicher Präparate, begleitet mit verschiedenen Kräuterteemischungen. 2. Auftaktveranstaltung am 08. Oktober 2018 abends mit einem Impulsvortrag 3. Individueller Erfahrungsaustausch und zwei 30-minütige Massagen 4. Wöchentlicher Newsletter mit Tipps und Erfahrungsaustausch 5. Unser traditioneller Waldspaziergang (wer Lust dazu hat).   Die Teilnahme an der Kur biete ich Ihnen zum Aktionspreis von 85 Euro an (zzgl. den JSO-Produkten ca. 40 Euro). Anmeldung bitte bis zum 02.10.2018 unter Tel. 0711 – 745 19 91 oder auch gerne per Mail.   Sie kennen Freunde, Bekannte oder Arbeitskolleginnen/-kollegen, die auch gerne etwas für ihre Gesundheit tun möchten? Dann leiten Sie die E-Mail gerne weiter. Für jede Empfehlung wartet eine kleine Überraschung auf Sie.   Gerne bin ich auch für Sie da und beantworte Ihre Fragen. Ich freue mich auf die gemeinsame Kurzeit mit Ihnen!